SV Upsprunge Frauenmannschaft
 
  Home
  Nächste Termine
  SVU-Ladies Intern
  Spielplan LL Gruppe 1
  Tabelle LL Gruppe 1
  Spielberichte 2011-2012
  Torschützinnen 2011-2012
  Halle 2011-2012
  Staffeleinteilung
  Ein Team
  Gästebuch
  Bilder, Fotos & Co.
  Hall of Fame
  Geburtstage
  Links 734
  Spielstätte
  Kontakt
  HP-Statistik
  Links
  Die Mädchen-Homepage
  Spielberichte 2010-2011
  => Hin: FC Sürenheide
  => Hin: SpVg. Versmold
  => Pokal: SV Bökendorf
  => Hin: SV Welver
  => Pokal: FC Germete-Wormeln
  => Hin: SV Spexard II
  => Hin: SJC Hövelriege
  => Hin: TuS Westf. Eiche Anröchte
  => Hin: SuS Reiste
  => Hin: DJK Kleinenberg
  => Hin: TuS Wickede-Ruhr II
  => Hin: SpVg. 90 Oelde
  => Hin: SV Schmerlecke
  => Rü.: SpVg. Versmold
  => Rü.: SV Welver
  => Hin: FC Hövelriege
  => Rü.: SV Spexard II
  => Rü.: SJC Hövelriege
  => Rü.: TuS Westf. Eiche Anröchte
  => Rü.: SuS Reiste
  => Rü.: DJK Kleinenberg
  => Rü.: TuS Wickede-Ruhr II
  => Hin: TuS Bremen
  => Rü.: FC Sürenheide
  => Rü.: SpVg. 90 Oelde
  => Rü.: SV Schmerlecke
  => Rü.: FC Hövelriege
  => Rü.: TuS Bremen
  Torschützinnen 2010-2011
  Halle 2010-2011
  Spielberichte 2009-2010
  Torschützinnen 2009-2010
  Halle 2009-2010
  Die Saison 2008-2009
  Spielberichte 2008-2009
  Torschützinnen 2008-2009
  Halle 2008-2009
  Vorübergehend INTERNE Seiten
Rü.: TuS Westf. Eiche Anröchte
SV Upsprunge - TuS Westfalia Eiche Anröchte   6 : 0


Tore:

1:0   Mary (21.)
2:0   Sani (26.)
3:0   Sani (37.)
4:0   Sani (44.)
----------------------------       
5:0   Mary (83.)
6:0   Sani (90.)



"Sieg gegen Anröchte deutlicher als im Hinspiel"

Das Spiel gegen den "alten Bekannten" aus Anröchte bzw. Berge verlief aufgrund der personellen Misere der Gäste anders als das Hinspiel und anders als erwartet. Das Hinspiel in Berge war knapp, ausgeglichen und spannend. Am Ende behielt der SVU mit einem 4-zu-3-Erfolg die Oberhand.
Gäste-Trainer Jörg Nonnemann standen an diesem Tag lediglich 11 Spielerinnen zur Verfügung, eine 12. Spielerin reiste im Laufe des Spiels an. Der Kader der Anröchterinnen war durch zahlreiche Verletzungen und Ausfälle stark dezimiert und nicht mit dem Team aus dem Hinspiel vergleichbar.
Unter diesen Vorzeichen reichte eine durchschnittliche Leistung der Gastgeberinnen, um einen weiteren ungefährdeten Erfolg zu landen. Zwar tat man sich eingangs der Partie gegen die gut eingestellte und resolut agierende TuS-Defensive schwer. Aber nach dem verdienten Führungstreffer konnte man sich endlich deutlichere Chancen erspielen. Der 4-zu-0-Pausenstand hatte die Partie früh entschieden, aber die Anröchterinnen waren nicht gewillt, sich am Hüneknapp "abschiessen" zu lassen und bewiesen eine tolle Moral. Sie gaben keinen Ball verloren und verlegten sich natürlich auf Schadensbegrenzung, indem die SVU-Akteurinnen möglichst weit vom Gästetor ferngehalten werden sollten.
Der SVU seinerseits musste auch heute wieder einige Stammspielerinnen wegen Erkrankung und Klausurterminen ersetzen. Die dadurch notwendigen Umstellungen führten dazu, dass in der Anfangsphase noch nicht konsequent genug nach vorn gespielt wurde. Die Lauf- und Passwege stimmten nicht. Das änderte sich erst nach dem Führungstreffer und einigen erneuten Umstellungen. Sicherlich kam dem Tabellenführer auch zugute, dass sich beim Gegner mit zunehmender Spieldauer Ungenauigkeiten als Folge der laufintensiven Verteidigung einschlichen. Nichtsdestotrotz ein großes Kompliment an die Moral und den unbändingen Willen des TuS Anröchte. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels hatte man den Eindruck, dass sich auch nur eine einzige Gästespielerin hängen lassen würde.

Fazit: Dieser Sieg ist aufgrund der Personalsituation beim ansonst deutlich stärkeren Gegner sicher nicht so aussagekräftig. Für die Spitzenpartie am Donnerstag beim Tabellenzweiten SuS Reiste muss sich das junge SVU-Team nochmal steigern, wenn man die "weiße Weste" behalten will. Mal schauen, welches Personal dem Trainerteam bis dahin wieder zur Verfügung steht.
HAPPY BIRTHDAY!!!  
  Letztes Geburtstags"kind":
Nina am 05.07.

Nächstes Geburtstags"kind":
Mandy am 28.07.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=