SV Upsprunge Frauenmannschaft
 
  Home
  Nächste Termine
  SVU-Ladies Intern
  Spielplan LL Gruppe 1
  Tabelle LL Gruppe 1
  Spielberichte 2011-2012
  Torschützinnen 2011-2012
  Halle 2011-2012
  Staffeleinteilung
  Ein Team
  Gästebuch
  Bilder, Fotos & Co.
  Hall of Fame
  Geburtstage
  Links 734
  Spielstätte
  Kontakt
  HP-Statistik
  Links
  Die Mädchen-Homepage
  Spielberichte 2010-2011
  => Hin: FC Sürenheide
  => Hin: SpVg. Versmold
  => Pokal: SV Bökendorf
  => Hin: SV Welver
  => Pokal: FC Germete-Wormeln
  => Hin: SV Spexard II
  => Hin: SJC Hövelriege
  => Hin: TuS Westf. Eiche Anröchte
  => Hin: SuS Reiste
  => Hin: DJK Kleinenberg
  => Hin: TuS Wickede-Ruhr II
  => Hin: SpVg. 90 Oelde
  => Hin: SV Schmerlecke
  => Rü.: SpVg. Versmold
  => Rü.: SV Welver
  => Hin: FC Hövelriege
  => Rü.: SV Spexard II
  => Rü.: SJC Hövelriege
  => Rü.: TuS Westf. Eiche Anröchte
  => Rü.: SuS Reiste
  => Rü.: DJK Kleinenberg
  => Rü.: TuS Wickede-Ruhr II
  => Hin: TuS Bremen
  => Rü.: FC Sürenheide
  => Rü.: SpVg. 90 Oelde
  => Rü.: SV Schmerlecke
  => Rü.: FC Hövelriege
  => Rü.: TuS Bremen
  Torschützinnen 2010-2011
  Halle 2010-2011
  Spielberichte 2009-2010
  Torschützinnen 2009-2010
  Halle 2009-2010
  Die Saison 2008-2009
  Spielberichte 2008-2009
  Torschützinnen 2008-2009
  Halle 2008-2009
  Vorübergehend INTERNE Seiten
Rü.: SpVg. 90 Oelde
SV Upsprunge - SpVg. Oelde  2 : 0


Tore:

1:0   Katha (20.)
----------------------------       
2:0   Mary (51.)



"Auch Spiel 1 nach dem feststehenden Aufstieg bringt Dreier"

Frühsommerliche Temperaturen, ein starker Wind und eine große Portion "Rotation" im Kader der Blau-Weissen. So oder so ähnlich könnte man die Voraussetzung für das Spiel an diesen Sonntag aus SVU-Sicht beschreiben.
Mit der SpVg. Oelde kam der Tabellendritte an den Hüneknapp. Die Gäste wollen diesen Tabellenplatz auch gern am Saisonende vor den Verfolgern aus Wickede belegen, entsprechend motiviert trat die SpVg. auf.

Die SVU-Frauen haben sich vorgenommen, trotz der feststehenden Meisterschaft nochmal Vollgas geben zu wollen, um auch die letzten, ausstehenden Spiele möglichst erfolgreich zu bestreiten.
Eingangs der Partie war davon allerdings wenig zu sehen. Die fehlenden Trainingseinheiten, die hohen Temperaturen und der starke Wind setzten einigen Spielerinnen auf beiden Seiten doch mehr zu als erwartet. Die umgestellte SVU-Mannschaft dominierte zwar das Spielgeschehen, jedoch waren zwingende Torabschlüsse Mangelware. Man tat sich gegen einen auf Konter lauernden und zweikampfstarken Gegner in vielen Situationen schwer. Mitte des ersten Durchgangs forcierte der SVU dann die Angriffsbemühungen. Über schnelle Kurzpass-Kombinationen drang man nun vermehrt in den Gäste-Sechzehner ein. So fiel dann auch der verdiente Führungstreffer für die SVU'lerinnen. Von den wenigen Chancen bis zur Halbzeit konnte allerdings keine mehr genutzt werden. Die Gäste aus Oelde versuchten ihr Glück mit langen Bällen, die aber nahezu allesamt sichere Beute der Upsprunger Hintermannschaft oder Torhüterin Julia waren.

In Halbzeit zwei gelangen den nun mit Gegenwind spielenden Gästen immer seltener diese Befreiungsschläge, so dass sich der Ball gefühlte 90% des Spiels in der Hälfte der Oelderinnen aufhielt. Das frühe 2 zu 0, gut fünf Minuten nach Wiederanpfiff entschied dann das Spiel zugunsten des SVU, der sich fortan damit begnügte, das Spiel zu kontrollieren. Man übte zwar weiterhin Druck aus und hatte das Spiel mit wenigen Ausnahmen unter Kontrolle, allerdings fehlte häufig doch die letzte Konsequenz in den Angriffsbemühungen.

Fazit: Leistungsgerechtes und relativ ungefährdetes 2 zu 0 für den SVU. Leider konnte die Mannschaft nur zu selten an die spielerisch guten Vorstellungen der letzten Wochen anknüpfen.
HAPPY BIRTHDAY!!!  
  Letztes Geburtstags"kind":
Nina am 05.07.

Nächstes Geburtstags"kind":
Mandy am 28.07.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 6 Besucher (26 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=