SV Upsprunge Frauenmannschaft
 
  Home
  Nächste Termine
  SVU-Ladies Intern
  Spielplan LL Gruppe 1
  Tabelle LL Gruppe 1
  Spielberichte 2011-2012
  => Hin: Donop-Voßheide
  => Hin: Lippstadt
  => Pokal: Kleinenberg
  => Hin: Spexard
  => Hin: Enger
  => Hin: Benhausen
  => Hin: Wiedenbrück
  => Hin: Holsen
  => Hin: Oerlinghausen
  => Hin: Neuans. SV Spexard
  => Hin: Kutenhausen-T.
  => Hin: Werther
  => Hin: Bischofshagen-Wittel
  => Hin: Thülen
  => Rück: Donop-Voßheide
  => Rück: Lippstadt
  => Rück: Spexard
  => Rück: Enger
  => Rück: Benhausen
  => Pokal: Bökendorf
  => Rück: Wiedenbrück
  => Pokal: Borchen
  => Rück: Holsen
  => Rück: Oerlinghausen
  => Rück: Kutenhausen
  => Rück: Werther
  => Rück: Bischofshagen-Wittel
  => Rück: Thülen
  Torschützinnen 2011-2012
  Halle 2011-2012
  Staffeleinteilung
  Ein Team
  Gästebuch
  Bilder, Fotos & Co.
  Hall of Fame
  Geburtstage
  Links 734
  Spielstätte
  Kontakt
  HP-Statistik
  Links
  Die Mädchen-Homepage
  Spielberichte 2010-2011
  Torschützinnen 2010-2011
  Halle 2010-2011
  Spielberichte 2009-2010
  Torschützinnen 2009-2010
  Halle 2009-2010
  Die Saison 2008-2009
  Spielberichte 2008-2009
  Torschützinnen 2008-2009
  Halle 2008-2009
  Vorübergehend INTERNE Seiten
Rück: Donop-Voßheide
FC  Donop-Voßheide - SV Upsprunge   6 : 0


Tore:
1:0   (8.)
2:0   (16.)
3:0   (23.)
----------------------------       
4:0   (50.)
5:0   (70.)
6:0   (80.)



"Rückrundenauftakt geht gründlich daneben"
 

Die erste Auswärtsniederlage in dieser Saison war für die SVU-Frauen eine richtige Klatsche. Seit über 5 Jahren haben die Spielerinnen mannschaftsübergreifend nicht derart hoch verloren. Mit einer verdienten, satten 0-zu-6-Packung im Gepäck trat man spät abends den weiten Heimweg aus Kirchheide an.

Von Beginn an war der Tabellennachbar aus Donop/Voßheide die spielbestimmende Mannschaft und beherrschte das Spielgeschehen und den Gegner fast über die gesamte Spieldauer nach Belieben. Vollkommen unerklärlich agierte das SVU-Team kollektiv viel zu nachlässig und zu passiv. In jedem Zweikampf war man sowohl gedanklich als auch auf dem Kunstrasenplatz selbst einen Schritt zu spät und ließ die Gastgeberinnen nahezu nach Belieben kombinieren. Zu allem Überfluss hatten die DonVoß-Frauen auch noch einen Sahnetag erwischt. Mit geschickter Spielanlage ließen sie Ball und Gegner laufen und konnten immer wieder die Freiräume nutzen, um zu Torabschlüssen zu kommen. Der SVU seinerseits konnte die wenigen Ballgewinne währenddessen in nichts positives umwandeln: durch die fehlende Lauf- und Einsatzbereitschaft und durch die sehr aufmerksame Defensivleistung des FC war der Ball spätestens nach dem dritten oder vierten Pass wieder verloren. Weil man selber zu keiner Zeit in der Lage war, die Gastgeberinnen unter Druck zu setzen und diese sehr ansehnlich kombinierten, ging der 3-zu-0-Rückstand nach gut 30 Minuten aus Sicht der Blau-Weißen vollkommen in Ordnung. Das war auch zeitgleich der Pausenstand.

Die Vorsätze, im zweiten Durchgang ALLES besser zu machen, waren nach wenigen Minuten über den Haufen geworfen. Es blieb dabei, dass beim Gast aus Upsprunge nichts zusammenlief und die Hausherrinnen sich über die so gut wie nicht vorhandene Gegenwehr freuten. Nach dem vierten Gegentreffer war dann aus Upsprunger Sicht nur noch Schadensbegrenzung angesagt. Dennoch konnte der FC Donop/Voßheide noch zwei weitere Male einnetzen.

Fazit: Die Niederlage geht auch in der Höhe vollkommen in Ordnung, da die SVU-Frauen zu keiner Zeit des Spiels Zugriff auf Ball und Gegner hatten. Planlos nach vorn gespielte Bälle, mangelhaftes bis nicht vorhandenes Zweikampfverhalten und ein stark aufspielender Gegner sorgten für den mehr als deutlichen und hochverdienten Endstand. Einzig Torfrau Julia konnte die starke Leistung aus der Vorwoche bestätigen und sich durch zahlreiche Paraden und einen gehaltenen Strafstoß auszeichnen.

 

HAPPY BIRTHDAY!!!  
  Letztes Geburtstags"kind":
Nina am 05.07.

Nächstes Geburtstags"kind":
Mandy am 28.07.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 3 Besucher (90 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=